Blässhuhn zur blauen Stunde
© Robert Hangartner
Blässhuhn zur blauen Stunde
http://naturfotografen-forum.de/data/o/317/1585110/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/317/1585110/image.jpg
Da stellt sich schon die Frage
Warum müssen gute Motive fast immer zu den schwierigsten Lichtverhältnissen kommen?
Mit 5° war es ja auch nicht gerade angenehm warm.
Eigentlich wollte ich - da mit dem Fahrrad unterwegs - nach Hause.
Doch der Weg führte an einer meiner Lieblingsstellen vorbei.
Mein Gedanke - nur kurz nachschauen ob sich da was regt.
Blässhuhn Bilder habe ich ja zu Genüge, doch dann sah ich dieses Motiv.....
und ich meine es wurde zu einem meiner Besten aus der Serie Blässhühner.
Hoffe mein persönlicher Favorit gefällt auch euch.
Es grüsst alle Robert

Lichtverhältnisse beim Einnachten
Wie immer hier Kamera 10 cm über Wasser
Der Rest steht in den Exif Dateien.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-03-27
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 695.1 kB, 1500 x 844 Pixel.
Technik:
Brennweite 400mm
1/200 Sekunden, F/3.5, ISO 1600
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
EF400mm f/2.8L IS II USM
Ansichten: 112 durch Benutzer, 196 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Blässhühner:
←→
Serie
Vögel:
←→